DVGW Zertifizierung bis Februar 2020

Fachunternehmen nach dem DVGW-Arbeitsblatt GW 301

Die Zertifizierung nach dem DVGW-Arbeitsblatt GW 301 beinhaltet die Überprüfung von Rohrleitungsbauunternehmen, die Rohrleitungsbauarbeiten an Gas - und Wasserleitungen in offener Bauweise ausführen.

 Wird sind nach dem Arbeitsblatt GW 301 für den Geltungsbereich W3 mit folgenden Werkstoffen zertifiziert:

- PE (Polyethylen)

- GE (Gusseisen)

- PVC (Polyvinylchlorid)

- AZ (Asbestzement)

Durch die Zertifizierung können wir Wasserrohrleitungen mit Betriebsdrücken bis zu 16 bar und Nennweiten bis DN 300 verbauen.

 

Dieses Zertifikat ist bis 24. Februar 2020 gültig.